Dr. Alexander Geisler

Dr. Alexander Geisler

Weltweit verspätete Schiffe, volle Häfen, fehlende Trucker und leere Warenregale. 90% aller Industrie-und Konsumgüter werden per Schiff transportiert. Seit Monaten sind die globalen Schifffahrtsmärkte gestört.

Der Mangel an Rohstoffen und Vorprodukten drosselt die Industrieproduktion. Produktionsunterbrechungen sind an der Tagesordnung.

Herr Dr. Geisler wird bei seinem Vortrag von unserem Mitglied Birger Hagen unterstützt. Mit seinem Unternehmen, der B.H.C. Chartering GmbH, kann er aus erster Hand Einblicke in den Alltag der Lieferketten-Problematik geben.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Mo | 31.01.2022 | 18:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Stichtag, Anmeldungsende Fr | 28.01.2022 | 23:00
Einzelpreis - Webvortrag kostenfrei
Ort Webvortrag